„Durch die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Stand 2018, wurden einige Beurteilungen auf Wunsch der ehemaligen Assistenzärzte anonymisiert“